[Werbung] Oh ja, das ist ein Versprechen, aber ich werde es halten: Das hier ist definitiv die einfachste Erdnuss-Sauce der Welt.

Dazu noch vegan und somit frei von tierischen Bestandteilen. Inspiriert hat mich das wundervolle Thai-Reisnudel-Rezept von eat this. Ich habe die Sauce noch ein bisschen abgewandelt, so dass sie nur noch aus vier Zutaten besteht, sie du bestimmt Zuhause hast.

Springe zu Rezept
Die einfachste Erdnuss-Sauce der Welt aus nur 4 Zutaten auf lebensverliebt.de

Einfache Erdnuss-Sauce aus nur 4 Zutaten

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 1

Zutaten
  

  • 3 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sriracha Sauce
  • 50-80 ml Wasser

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten miteinander verrühren. Wasser je nach gewünschter Konsistenz hinzugeben.
  • That´s it!

Das passt zu deiner Erdnuss-Sauce

Die Erdnuss-Sauce kannst du super vielseitig einsetzen. Ich liebe sie zu frischen Sommerrollen oder zusammen mit buntem Gemüse und Reisnudeln.

Auch als zusätzlichen Protein-Lieferanten in einem Salat oder einer Sushi Bowl kann ich sie mir wunderbar vorstellen oder als leckerer Begleiter zu deinen liebsten Grill-Gerichten.

Die einfachste Erdnuss-Sauce der Welt aus nur 4 Zutaten auf lebensverliebt.de
Die Einfachste Erdnuss-Sauce der Welt aus nur 4 Zutaten auf lebensverliebt.de
Sommerrollen mit gebratenem Tofu und frischem Gemüse auf lebensverliebt.de

Ich wünsche dir viel Spaß mit der schnellsten Sauce der Welt im wohl kürzesten Beitrag meines ganzen Blogs. SEO wird sich nicht freuen – scheiß drauf!

Falls du deine Kreation auf Instagram teilst, freue ich mich sehr, wenn du mich verlinkst und meinen liebsten Hashtag #lebensverliebt nutzt. Damit ich auch ja keine deiner leckeren Kreationen verpasse!

Lebensverliebte Grüße
von Jana

Pin it!

4-Zutaten Erdnuss-Sauce auf Lebensverliebt.de

Write A Comment